Reflexive Begleitung von Studien-Praxis-Projekten und die Förderung von Reflexivität in (alternativen) Praxisphasen

  • Joana Kahlau Universität Bremen
  • Christina Tietjen

Abstract

Studien-Praxis-Projekte  sind  eine  innovative  Form  von Praxisprojekten, die im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung an der Universität Bremen entwickelt wurden. Studierende arbeiten hierbei mit Lehrkräften in einer Art Arbeitsgemeinschaft auf Zeit an von der Schule geäußerten Problemstellungen im Bereich Schul-  und Unterrichtsentwicklung. Hierbei geht es darum, im Sinne des „Reflective Practitioners“ (Schön, 1987) einen Ort der Entwicklungs- und Forschungsarbeit für Studierende zu gestalten, der in Bremen an das Praxissemester, das stärker auf das Unterrichten fokussiert, anschließt. Es handelt  sich hierbei also um ein alternatives Praxissetting, das additiv zum Praxissemester konzipiert ist. Zusätzlich zur Fokussierung auf den Kompetenzbereich des Innovierens (KMK, 2004) geht es explizit darum, diese Entwicklungsprojekte und die eigene Rolle darin zu reflektieren. Neben der Zielsetzung,  Reflexivität als Grundhaltung anzubahnen, wird auf dem Weg dorthin Reflexion als einzuübende Praxis begriffen.  Das  in  diesem  Rahmen  entwickelte  Seminarkonzept  soll  die  Studierenden durch Reflexionsanlässe bei ihrer Projektdurchführung begleiten. Einerseits wird die Diskussion über den Nutzen von Reflexion auf einer Metaebene angeregt. Andererseits wird auf Basis der eigenen, potenziell krisenhaften Projekterlebnisse Reflexion in Form von strukturierten und angeleiteten handlungspraktischen Reflexionsmethoden eingeübt. Diese Arbeit zielt sowohl auf die Wiederherstellung bzw. Veränderung der eigenen Handlungspraxis im Projekt ab als auch auf die fortlaufende individuelle Professionalisierung. Dieser Beitrag wird das Seminarkonzept detailliert  vorstellen.  Es  werden  insbesondere  die  Methoden  der  Begleitung,  die Formen der kollegialen Fallberatung und das theoriegestützte Reflexionsmodell in den  Blick  genommen.  Abschließend  wird  überlegt,  inwiefern  all  das  für  andere Praxisformen als das Praxissemester nutzbar ist.

Veröffentlicht
2018-12-21
Zitationsvorschlag
Kahlau, Joana; Tietjen, Christina(2018): Reflexive Begleitung von Studien-Praxis-Projekten und die Förderung von Reflexivität in (alternativen) Praxisphasen. In: Herausforderung Lehrer_innenbildung - Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion, Nr. 1, Nr. 1, S. 126-141. ISSN 2625-0675. doi: 10.4119/UNIBI/hlz-63
Rubrik
Level 3 Beiträge zur Konzeption und Gestaltung