Rollenspiel zur Rollenklärung – Filmbeispiel und methodisch-didaktische Hinweise zur universitären Professionalisierung für Kooperation in inklusiven Ganztagsschulen

  • Benedikt Hopmann Universität Bielefeld
  • Birgit Lütje-Klose Universität Bielefeld
  • Melanie Urban Universität Bielefeld

Abstract

Multiprofessionelle Kooperation wird zunehmend als Thema der universitären Ausbildungsphase verhandelt. Gleichzeitig stellen Rollenklärungsprozesse eine zentrale Herausforderung dar. Für den Einsatz in der Lehre wurde ein Rollenspiel-Film entwickelt, der Rollenklärungsprozesse thematisiert und die Studierenden zum Austausch darüber einlädt. Schließlich sollen Reflexionsprozesse hinsichtlich der eigenen Professionalisierung für Kooperation in inklusiven Ganztagschulen angeregt werden, um die Entwicklung kooperativer Kompetenzen zu begünstigen.

Veröffentlicht
2018-07-05
Zitationsvorschlag
Hopmann, Benedikt, Lütje-Klose, Birgit; Urban, Melanie(2018): Rollenspiel zur Rollenklärung – Filmbeispiel und methodisch-didaktische Hinweise zur universitären Professionalisierung für Kooperation in inklusiven Ganztagsschulen. In: Herausforderung Lehrer_innenbildung - Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion, Nr. 1, Nr. 0, S. 26-32. ISSN 2625-0675. doi: 10.4119/UNIBI/hlz-86
Rubrik
Level 1 Beiträge zu Konzeption und Gestaltung